Osteopathie

 

Osteopathie – Blockaden erkennen und lösen

 

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Therapie, die mit gezielten Berührungen und leichten Gewebeverschiebungen Blockaden im Körper findet und löst. Das Diagnose- und Therapiekonzept geht zurück auf den Amerikaner Dr. Andrew Taylor Still (1828–1917) und wurde gerade in den letzten Jahrzehnten immer weiter verfeinert und verbessert.

 

Fehlfunktionen und Schmerzen positiv beeinflussen

 

Mithilfe von osteopathischen Techniken kann das natürliche Gleichgewicht im Gewebe wiederhergestellt werden. Auf sanfte Art ist es möglich, Störungen im Bereich von Gelenken, Muskulatur, Organen und Bindegewebe zu erkennen und zu beheben. Dabei sind nicht nur jene Körperregionen, die durch Schmerzen oder andere Symptomatiken auf sich aufmerksam machen, zu behandeln, auch Wechselwirkungen im gesamten Organismus werden berücksichtigt. So lassen sich Fehlfunktionen und Schmerzen positiv beeinflussen. 

 

 

Lesen Sie hier mehr zu den Behandlungsschwerpunkten der Osteopathie

 

ELKE ETTRICH

OSTEOPATHIE

BOWEN-THERAPIE

NATURHEILVERFAHREN

 

BEIM SCHLUMP 29

20144 HAMBURG

FON: 040–45 000 566

 

Termine

nur nach

telefonischer Vereinbarung